Patenschaften

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge zu übernehmen. Wir werden hier einige unserer Tiere abwechslungsweise vorstellen, damit Sie sich für ein “Götti- oder Gottenkind” entscheiden können. Viel schöner ist es natürlich, wenn Sie sich “Ihr” Patentier direkt bei uns im Tierasyl Hübeli kennen lernen.

Die Vorteile einer Patenschaft

  • Mit einer Tierpatenschaft gehen Sie keine langjährige Verpflichtung ein. Wir wären Ihnen jedoch sehr dankbar, wenn Sie uns den Abbruch einer laufenden Patenschaft mitteilen würden.
  • Sie können den Betrag frei wählen, den Sie für Ihr Paten-Tier einzahlen wollen. Dies kann eine monatliche Summe oder eine einmalige jährliche Einzahlung sein.
  • Sie können aber auch anfallende Tierarztkosten für Ihr Paten-Tier übernehmen.
  • Falls Sie eine individuelle Variante wünschen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
  • Das Paten-Tier bleibt “Eigentum” des Tier-Asyls Hübeli und wird mit Ihrer Unterstützung dort versorgt. Selbstverständlich dürfen Sie Ihren Schützling bei uns besuchen (wenn möglich mit telefonischer Voranmeldung).
  • Sie erhalten regelmässig Informationen, wie es Ihrem Tier geht und was es so erlebt.